10141F23


Das Ende von Öl, Gas, Kohle?

Bildungszeit/Bildungsurlaub


Inhalt:

Mit Kohle begann die Industrialisierung. Und Öl und Gas als preiswerte Energieträger haben der Welt in den letzten 150 Jahren einen enormen Aufschwung beschert. Aber das Verbrennen dieser Stoffe hat in die Klimakrise geführt, die ökologischen Schäden sind unermesslich. Von erneuerbaren Energien werden einige Hightech-Länder profitieren, während den Erdöl exportierenden Ländern der Absturz in die Bedeutungslosigkeit droht. Das wiederum wird zu einer neuen politischen Weltordnung führen. Putins Krieg hat den Prozess beschleunigt und mancher fragt sich, wie der Umbau der Energiewirtschaft überhaupt klappen kann - und womit wir in den nächsten Jahren heizen werden.

Dozent :

Dr. Jochen Schepker


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: +49 421 4499-933

Information

Seminardauer:
38,00

Beginn:
02.01.2023

Ende:
06.01.2023

Ort:
Bildungsstätte Bad Zwischenahn
Zum Rosenteich 26
26160 Bad Zwischenahn

Mit Kammercard (EZ/DZ)
€ 266,00 / € 211,00

Ohne Kammercard (EZ/DZ)
€ 313,00 / € 249,00