15780F23


Altes Haus wird wieder jung

Bildungszeit/Bildungsurlaub


Untertitel:

Die Energiewende meistern: Heizen ohne Öl und Gas – aber wie?

Inhalt:

Sie haben ein altes Haus und möchten weg von Öl und Gas? Weil der Gesetzgeber dies fordert und fördert, weil die Klimakrise den Abschied von fossilen Brennstoffen erzwingt und weil Energie zu sparen allein schon aus Kostengründen die beste Idee ist? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Unsere Themenschwerpunkte im Einzelnen: Wärmepumpen und Solartechnik, auch Balkonmodule, Wärmedämmung der Wände, des Daches und der Böden, Baustoffauswahl unter ökologischen und gesundheitlichen Kriterien, Fenstererneuerung, Feuchtigkeit und Schimmel, Heizungssanierung, Holz- und Pelletheizungen, Lüftungsanlagen. Neben den Antworten auf technische Fragen gibt es Tipps zum Umgang mit den Baubeteiligten, zur bautechnischen Umsetzung und zu staatlichen Fördermitteln. Das Seminar wird durchgeführt in Kooperation mit energiekonsens.

Dozenten:

Ute Dechantsreiter Hubert Westkämper


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: +49 421 4499-933

Information

Seminardauer:
30,00

Beginn:
13.03.2023

Ende:
17.03.2023

Termine und Uhrzeit:
Mo - Fr 09:00 - 14:00 Uhr

Ort:
Klima-Bau-Zentrum
Am Brill 15-17
28195 Bremen

Mit Kammercard
€ 97,00

Ohne Kammercard
€ 107,00