75226F23


Qualifizierung zur Praxisanleitung - Hybrid-Seminar

Berufsbegleitendes Seminar


Untertitel:

gem. WBPVO für Pflegekräfte

Inhalt:

Praxisanleiter:innen sind neben ihren pflegerischen Aufgaben auch für die Anleitung von Auszubildenden und neuen Kolleg:innen zuständig. Eine gute Anleitung und Einarbeitung ist die Voraussetzung, um neue Kolleg:innen langfristig zu halten und Auszubildenden den Weg zu einer guten Fachkraft zu ermöglichen. Die Weiterbildung sorgt für das entsprechende Handwerkszeug. Die Weiterbildung zur Praxisanleitung ist Teil einer gestaffelten Aufstiegsfortbildung zur Wohnbereichsleitung (WBL) bzw. Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP). Sie können also nach dem erfolgreichen Absolvieren der Weiterbildung zur Praxisanleitung nahtlos weiterlernen.

Mit unserem neuen Hybrid-Seminar sind Sie flexibel bei der Wahl der Teilnahme. Ob Sie die Aufstiegsfortbildung in Präsenz oder online besuchen, bleibt Ihnen freigestellt. Diese Aufstiegsfortbildung wird in einzelne Module unterteilt. Jedes dieser Module schließt mit einer Prüfung ab und kann auch einzeln gebucht werden. Wir bereiten Sie auf jede Modulprüfung ausreichend vor.


Die Teilnehmer*innen

  • können Auszubildende bzw. neue Kolleg*innen mithilfe pädagogischer und methodisch-didaktischer Kenntnisse qualifiziert und strukturiert anleiten bzw. einarbeiten
  • erarbeiten Methoden der Kommunikation und Gesprächsführung, um die Zusammenarbeit mit Auszubildenden bzw. neuem*r Kollege*in positiv zu gestalten.

GRUNDMODULE - Präsenzunterricht in Bremerhaven oder flexibel Online teilnehmen (Insgesamt 300 Std.)

Grundmodul Teil 1 - Allgemeiner Bereich: Entwicklung eines professionellen Rollenverständnisses (120 Std.)

Grundmodul Teil 2 - Berufspädagogischer Bereich: Praxisanleitung im pflegerischen Berufen (100 Std.)

Grundmodul Teil 3 - Allgemeiner berufspädagogischer Bereich (80 Std.)*

Der Abschluss kann im Rahmen der Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung / Stationsleitung oder zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege als Grundmodul anerkannt werden.

Zielgruppe: Pflegefachkräfte mit mind. einem Jahr Berufserfahrung

Voraussetzung: 

mind. einjährige Berufserfahrung Hinweis: Der Abschluss kann im Rahmen der Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung / Stationsleitung oder zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege als Grundmodul 2 anerkannt werden.


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Daniela Schott

Tel.: +49 471 595-43

Information

Seminardauer:
300,00

Beginn:
04.05.2023

Ende:
20.06.2024

Termine und Uhrzeit:
Do 08:30-15:30

Ort:
wisoak gGmbH Bremerhaven
Barkhausenstr. 16
27568 Bremerhaven

Prüfungsgebühr:
€ 150,00

Mit Kammercard
€ 2.167,00

Ohne Kammercard
€ 2.408,00