40860H22


Geprüfte:r Personalfachkaufmann:frau IHK

Berufsbegleitendes Seminar


Untertitel:

Personalfachkaufleute Bremen

Inhalt:

Personalfachkaufleute erlangen einen immer höheren Stellenwert, denn Sie beschäftigen sich mit einer der wertvollsten Ressoucen eines Unternehmens – deren Mitarbeitern! Sie übernehmen verantwortliche Funktionen in der Personalwirtschaft eines Unternehmens, in der Personalberatung oder bei Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung. Sie beraten und begleiten Prozesse und übernehmen Verantwortung in der Aus- und Weiterbildung. Zu Ihren Aufgaben gehören sowohl operativ und administrative Tätigkeiten der Personalarbeit als auch die eigenverantwortliche Gestaltung der Personalplanung, -entwicklung und des Marketings.

Schwerpunkte Ihrer Fortbildung:

  • Personalarbeit organisieren und durchführen
  • Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
  • Personalplanung, -marketing und –controlling gestalten und umsetzen
  • Personal- und Organisationsentwicklung steuern
  • Vorbereitung auf das situationsbezogene Fachgespräch

Ihr Aufgabenspektrum reicht im Einzelnen von qualifizierter Sachbearbeitung bis hin zu gehobenen Assistenz- und Koordinationsaufgaben, z.B.:

  • das Personalbüro selbstständig und eigenverantwortlich managen, verschiedene Prozesse z.B. in Aus- und Weiterbildung, Gehaltsabrechnung oder Personalcontrolling koordinieren und gestalten
  • Projekte (mit-)planen und durchführen
  • Beraten und Fachgespräche durchführen
  • Kostenverantwortung tragen
  • Personal- und Einstellungsgespräche, Konferenzen, Sitzungen, Besprechungen, Meetings- und Dienstreisen vorbereiten, organisieren, betreuen und nachbereiten (Unterlagen und Protokolle erstellen)
  • Termine koordinieren, Fristen überwachen, Besucherverkehr regeln
  • Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen etc. abwickeln

Von den geprüften Personalfachkaufleuten werden daher verstärkt unternehmerisches Denken, Kundenorientierung, Organisationstalent, gute Kommunikationsfähigkeit, Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln, absolute Diskretion sowie Methodenkompetenzen erwartet.

Abschluss: Handelskammer Bremen – IHK Bremen & Bremerhaven
Aufstiegs-BAföG möglich
Prüfungsgebühr IHK € 400,-;
Literaturkosten ca. € 250,00;

Für die IHK-Prüfung ist der Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse gemäß der AEVO (Ausbildereignung) nachzuweisen. Siehe Kurs 25420

 

Voraussetzung: 

Ausbildung im Bereich Personaldienstleistungswirtschaft oder kaufmännische, verwaltende Ausbildung mit Berufspraxis mit wesentlilchen Bezügen zu den Aufgaben von Personalkaufleuten

Dozent :

Dozent:innen -Team

Sie haben die Möglichkeit sich online oder schriftlich für dieses Seminar anzumelden. 

Bitte klicken Sie auf den Button, wenn Sie sich online anmelden möchten.

Bitte klicken Sie auf den Button, wenn Sie sich schriftlich anmelden möchten.

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Bitte rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Downloads

Information

Seminardauer:
0,00

Beginn:
27.09.2022

Ende:
16.03.2024

Termine und Uhrzeit:
Di 18.15 - 21.30
Do 18.15 - 21.30
Sa 8.00 - 13.00

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen

Lernmittelgebühr:
€ 250,00

Mit Kammercard
€ 4.005,00

Ohne Kammercard
€ 4.450,00

IHK-Gebühr
€ 400,00