25961H22


Geprüfte:r Industriemeister:in (IHK)

Berufsbegleitendes Seminar


Untertitel:

Bremerhaven

Inhalt:

Durch das starke Wirtschaftswachstum in Deutschland und die neuen Herausforderungen der Industrie 4.0 ist ein großer Bedarf an qualifizierten Fachkräften entstanden. Industriemeister spielen in modernen Betrieben eine immer wichtigere Rolle. Zu Ihren Aufgaben zählen bspw. die Steuerung von Arbeitsprozessen, die Führung und Motivation von Mitarbeitern, die Unterstützung der Geschäftsführung bei Investitionsentscheidungen sowie die Einhaltung von Qualitätsstandards und Umweltschutzauflagen.

In der Weiterbildung zum Industriemeister:in (IHK) erhalten Sie nicht nur fundiertes Wissen in den fachspezifischen Grundlagen, sondern bekommen auch wichtige fachübergreifende Kenntnisse vermittelt. Auf diese Weise sind Sie am Ende des Kurses sowohl Experte, als auch Generalist und damit bestmöglich auf die betrieblichen Anforderungen vorbereitet. Spezialisierungen sind, je nach Branche und Berufsprofil, in einer der vier Fachrichtungen möglich:
  • Metall
  • Elektrotechnik
  • Mechatronik
  • Lebensmittel
1. Teil: Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen
  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten
2. Teil Handlungsspezifische Qualifikationen
  • Handlungsbereich "Organisation"
    Betriebliches Kostenwesen
    Planung, Steuerung und Kommunikation
    Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Handlungsbereich "Führung und Personal" 
    Personalführung
    Personalentwicklung
    Qualitätsmanagement
  • Handlungsbereich "Technik für Metall"
  • Handlungsbereich "Technik für Mechatronik"
  • Handlungsbereich "Technik für Elektrotechnik"
  • Handlungsbereich "Technik für Lebensmittel"

Extrakosten fallen an für: 

Lernmittel (ca. 300,00 €)
AEVO - Der Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse gemäß der AEVO (Ausbildereignung) ist nachzuweisen für die HQ-Prüfung. 
Wir bieten diesen während des 2. Teils als Prüfungsvorbereitung an (580,00 € (ohne KammerCard) / 522,00 € (mit KammerCard).
Prüfungsgebühr IHK (zur Zeit bei 450,00 €)

* Änderungen vorbehalten

Zulassungsvoraussetzungen:
je nach Ausbildungshintergrind gelten unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen! Bitte informieren Sie sich bei der IHK Bremen - siehe Seminarmerkblatt.
 
Anmeldefrist:
bis zu 4 Wochen vor dem geplanten Kursbeginn
Anmeldungen sind im Einzelfall auch noch später möglich.

Dozent :

Dozent:innen -Team

Sie haben die Möglichkeit sich online oder schriftlich für dieses Seminar anzumelden. 

Bitte klicken Sie auf den Button, wenn Sie sich online anmelden möchten.

Bitte klicken Sie auf den Button, wenn Sie sich schriftlich anmelden möchten.

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Bitte rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Diana Uehrke

Tel.: 0471 595-28

Information

Seminardauer:
1.200,00

Beginn:
08.11.2022

Ende:
03.05.2025

Termine und Uhrzeit:
Di 18.15 - 21.30
Do 18.15 - 21.30
Sa 8.00 - 13:00

Ort:
wisoak gGmbH Bremerhaven
Barkhausenstr. 16
27568 Bremerhaven

Lernmittelgebühr:
€ 300,00

Mit Kammercard
€ 5.625,00

Ohne Kammercard
€ 6.250,00

IHK-Gebühr
€ 450,00