69660F22


Projektsimulation online ProSimOn

eacademy


Untertitel:

Teil A Grundlagen

Inhalt:

Gegenstand und Inhalt des Seminars ProSimOn (Langname „Projektsimulation online“ ) ist eine Projektsimulation am Beispiel eines IT-Dienstleisters aus der Internetbranche ausschließlich in Form von Onlineunterricht. An einem konkreten (virtuellen) Projekt werden die verschiedenen Phasen des Projekts von der Entstehung bis zum erfolgreichen Abschluss simuliert.

Dabei wechseln sich Phasen mit asynchroner Kommunikation und synchroner Kommunikation über das Open-Source-Videokonferenzsystem BigBlueButton (BBB) ab.

Als Lernplattform wird das Open-Source-System Moodle genutzt.

Das Wissen und die Kenntnisse werden in Modulen vermittelt, die jeweils mit praktischen Übungen abgeschlossen werden.
Diese Module bestehen aus kurzen Selbstlerneinheiten und aus Einheiten, die - im Videounterricht an simulierten Projektsituation angeleitet - projektleiterisch bearbeitet werden.

Im Laufe der Simulation werden Ereignisse eingespielt, auf die die Teilnehmenden reagieren sollen.
Auf diese Weise wird der Umgang mit typischen Risiken aus den Bereichen der Kosten, Termine und der vertraglich vereinbarten Leistung virtuell erlebt und Lösungen zur Minimierung und Bewältigung von Störungen praktisch ausprobiert. Der begleitende Lehrkörper bewertet vorgeschlagene Lösungen, weist sie ggf. zurück und regt unter Umständen Alternativen an.

Die Inhalte und das methodische Vorgehen in ProSimOn richten sich nach der Schulungsmethode der Gesellschaft für Projektmanagement (GPM), dem gemeinnützigen Fachverband für Projektmanagement in Deutschland, die die Zertifizierung für das international gültige IPMA-Zertifikat (International Management Association) in Deutschland vornimmt.

Vorkenntnisse

Die Simulation gliedert sich in zwei Einheiten mit mehreren Modulen.
Grundsätzlich sind Vorkenntnisse im Projektmanagement nicht erforderlich, wünschenswert sind Basiskenntnisse in betriebswirtschaftlichen Vorgängen.
Für Teilnehmende mit praktischen Erfahrungen im Projektmanagement wird eine Einstiegsmöglichkeit in Modul 4 geboten. Hierfür ist es notwendig, den gegenwärtig erarbeiteten Projektstand in einem eigenständigen Modul (Modul 6) nachzuvollziehen, um in die Projektsituation einzusteigen.
Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office Produkten (MS Word, MS Excel und MS PowerPoint) müssen zwingend vorhanden sein.

Technische Voraussetzungen

Die Teilnehmenden müssen über einen ausreichend leistungsstarken Zugang zum Internet verfügen und einen PC / Laptop / Notebook mit Video und Audiofunktion verfügen.

MS Office in der Version 2016 und höher muss installiert sein.

Das kostenfrei erhältliche Programm ProjectLibre als MS Project Ersatz muss installiert sein.


Dozent :

Thomas Daroszewski


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Melanie Ziermann

Tel.: 0421-4499 849

Information

Seminardauer:
8,00

Beginn:
15.01.2022

Ende:
22.01.2022

Termine und Uhrzeit:
Sa 10:00-14:00
Sa 10:00-14:00

Ort:
Online - Workshop

Mit Kammercard
€ 400,00

Ohne Kammercard
€ 440,00