18712H21


Orient und Okzident

Bildungszeit/Bildungsurlaub


Untertitel:

Der Islam und der Westen

Inhalt:

Das Verhältnis zwischen "christlichem Abendland" und "islamisch geprägtem Morgenland" ist seit den Anschlägen auf das World Trade Center besonders belastet. Auf die militärische und wirtschaftliche Überlegenheit des Westens antworten arabische Länder, so scheint es, mit "der Ölwaffe" oder Terroranschlägen. Im Westen werden Einwanderer aus islamischen Ländern schnell unter Generalverdacht gestellt und Minarett- und Kopftuchverbote gefordert. In der politisch aufgeheizten Atmosphäre übersieht man schnell die Beispiele für gelungene Integration und funktionierende Zusammenarbeit zwischen "Orient" und "Okzident". Das Seminar ergründet Ursachen und Lösungsansätze des Konfliktes.

Dozent :

Yilmaz Altundag


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Ulrike Bode

Tel.: 0471-59539

Information

Seminardauer:
30,00

Beginn:
06.09.2021

Ende:
10.09.2021

Termine und Uhrzeit:
Mo - Fr 8.30 - 13.30

Ort:
wisoak gGmbH Bremerhaven
Barkhausenstr. 16
27568 Bremerhaven

Mit Kammercard
€ 92,00

Ohne Kammercard
€ 102,00