10000H21


Unsere innere Sicherheit

Bildungszeit/Bildungsurlaub


Inhalt:

Die Meldungen über die Verrohung unserer Umgangsformen, über wachsende Kriminalität und Gewaltbereitschaft reißen nicht ab. Viele Menschen fühlen sich unsicher, befürchten Opfer von Gewalt- oder anderen Straftaten zu werden. Wie hat sich die allgemeine Sicherheitslage in letzter Zeit in Deutschland entwickelt und verändert? Wie und wann stellt sich eigentlich ein Gefühl von (Un-) Sicherheit ein, wodurch wird es beeinflusst? Was ist politisch zu tun, was ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe und wie können wir unsere eigene innere Sicherheit stärken? Wir werden - mit Hilfe auch von Fachleuten – die unübersichtliche Debatte über unsere innere Sicherheit ordnen und die Sinnhaftigkeit restriktiver wie präventiver Gegenmaßnahmen diskutieren.

Dozentin:

Monika J. Flügge


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Information

Seminardauer:
38,00

Beginn:
20.09.2021

Ende:
24.09.2021

Ort:
Bildungsstätte Bad Zwischenahn
Zum Rosenteich 26
26160 Bad Zwischenahn

Mit Kammercard (EZ/DZ)
€ 253,00 / € 201,00

Ohne Kammercard (EZ/DZ)
€ 298,00 / € 237,00