00370H20


Seminar- und Unterichtsgestaltung unter Einsatz digitaler Medien Teil 3

Tageskurs / Bildungszeit


Inhalt:

Das PITT-Modell digital – Eine Strategie zur digital gestützten Unterrichts- und Seminargestaltung. In diesem Seminar lernen Sie ein sowohl für Lernende als auch Lehrende nutzbares System zur Unterrichtsgestaltung kennen. PITT ist die Abkürzung für Problematisieren, Informieren, Trainieren, Transferieren. Es ist ein System, das eine praktikable Organisationsstruktur für die Vorbereitung des eigenen Unterrichts bietet. Berücksichtigt werden insbesondere auch die Fragen, · mit welchen Methoden und Medien ich die Teilnehmenden motiviere, · wie die Aneignung und das Behalten der zu vermittelnden Informationen gefördert · und die Verknüpfung der Seminarinhalte mit dem vorhandenen Wissen und den Vorbedingungen der Teilnehmenden erreicht werden kann. Um das Gelernte mit in den Alltag zu transferieren, wird dieser im Rahmen einer Laborsituation simuliert. Ein Teil des Seminars findet statt als web-Konferenz. Teilnahme-Voraussetzung: Gute IT-Grundkenntnisse, Rechner mit Kamerafunktion und ein Headset ist vorhanden Teilnahme-Voraussetzung: Gute IT-Grundkenntnisse, Rechner mit Kamerafunktion und ein Headset sind vorhanden

Voraussetzung: 

Gute IT-Grundkenntnisse, Rechner mit Kamerafunktion und ein Headset sind vorhanden


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Susanne Nolte

Tel.: 0421 4499 656

Information

Seminardauer:
8,00

Beginn:
18.11.2020

Ende:
18.11.2020

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 130,00

Ohne Kammercard
€ 130,00