72558H19


Kindliche Lern- und Sprachförderung durch Musik

Tageskurs


Inhalt:

Jedes Kind will kommunizieren und verstanden werden sowie durch Interaktion und Ausprobieren Neues entdecken und lernen. Als nonverbales und emotionales Ausdrucksmittel kann Musik hier gezielt zur Förderung eingesetzt werden - vor allem auch bei Sprachverzögerungen oder- hemmungen.

Lernziele: Die Teilnehmer/innen

  • kennen den Forschungsstand zur Wirkung von Musik auf Lernverhalten und Sprachentwicklung
  • kennen Ansätze der Musiktherapie in der kindlichen Sprachförderung mit ihren Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung im eigenen Arbeitsfeld
  • können konkrete Musikspiele gezielt in ihrem Arbeitsalltag umsetzen

Zielgruppe: Erzieher/innen, Logopäd/innen, (sozial)pädagogische und therapeutische Fachkräfte im Bereich der kindlichen Entwicklungsbegleitung

Dozentin:

Kerstin Sievers


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Daniela Schott

Tel.: 0471 595-43

Information

Seminardauer:
8,00

Beginn:
23.10.2019

Ende:
23.10.2019

Termine und Uhrzeit:
Mi 09:00-16:00

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH
Barkhausenstr. 16
27576 Bremerhaven

Mit Kammercard
€ 100,00

Ohne Kammercard
€ 105,00