00560H18


Weiterbildung 4.0

Sonstige


Untertitel:

Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Falk Howe

Inhalt:

Dozent*innen der wisoak zeigen die Potenziale der Digitalisierung von Lehren und Lernen - mit anschließender Podiumsdiskussion

Bei der zweiten Veranstaltung in unserer Reihe „Weiterbildung 4.0“ stehen diesmal die Dozent*innen selbst im Mittelpunkt. Das Weiterbildungspersonal und die Lehrenden sind die wesentlichen Schlüsselfaktoren zur Umsetzung von Potenzialen digitaler Lern-/Lehrformate. Deswegen hat die wisoak eine Qualifizierungs-Reihe für Dozent*innen angeboten und mit Unterstützung der Universität Bremen durchgeführt.

Am 14.06. berichten die Dozent*innen von ihren Erfahrungen und den ersten Ergebnissen aus der eigenen (digitalen) Praxis. Es werden praktische Unterrichtsbeispiele gezeigt sowie Herausforderungen aufgegriffen. Eine Podiumsdiskussion mit Fragen der Diplom-Pädagogin Ricarda Bolten - und des Publikums - rundet die Veranstaltung ab.

In unserer Auftaktveranstaltung „Weiterbildung 4.0“ Ende letzten Jahres erläuterte Prof. Howe in einem Vortrag, welche Potenziale sich für die Weiterbildung aus der Digitalisierung von Lehren und Lernen ergeben und welche Kompetenzen bei Dozent*innen von Bedeutung sind, um den Einsatz digitaler Medien in der Weiterbildung zum Erfolg zu führen.

Anmeldung
Eintritt frei - um Anmeldung wird gebeten beim ServicePoint der wisoak  unter 0421 4499-5 oder info@wisoak.de


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Monika Böcker

Tel.: 0421 4499 656

Information

Seminardauer:
2,00

Beginn:
06.11.2018

Ende:
06.11.2018

Termine und Uhrzeit:
Di 16.00-18.00

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen