44810F18


Finanzbuchhalter / Finanzbuchhalterin mit EDV (Lexware) in Teilzeit 9-13.15 Uhr

staatl. gef. Weiterbildung


Untertitel:

Bremen (mit Bildungsgutschein)

Inhalt:

Die Finanzabteilung übernimmt eine Schlüsselfunktion im Unternehmen. Ohne ein funktionierendes Rechnungswesen und Controlling sind Unternehmen heute nicht mehr wettbewerbsfähig. Dabei agieren die Finanzabteilung und das Rechnungswesen auch oft als Beratungsorgan für die Geschäftsführung. Die richtige Verbuchung von Geschäftsvorfällen und die Aufstellung des Jahresabschlusses bilden die Hauptaufgaben des modernen Finanzbuchhalters.

Ihre Kompetenz als Finanzbuchhalter/in liegt daher auf den Gebieten Buchführung und Abschluss, betriebliches Steuerwesen, Kosten- und Leistungsrechnung, Wirtschaftsrecht und Finanzierung. Der Umfang an steuer-rechtlichen Bestimmungen bleibt hoch und ändert sich ständig, so dass sich der Finanzbuchhalter in diesem Bereich stets auf dem aktuellen Stand halten muss.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Semniarmerkblatt oder dem Flyer.

Voraussetzung: 

Grundlagen Buchführung, abgeschlossene kfm. Ausbildung sowie 1 Jahr Berufspraxis

Für diese Anmeldung ist ein persönlicher Beratungstermin notwendig. Bitte wenden Sie sich an Ihren, für diese Veranstaltung zuständigen Ansprechpartner vor Ort. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Mariam Dib

Tel.: 0421 4499 642

Downloads

Information

Seminardauer:
350,00

Beginn:
23.05.2018

Ende:
12.09.2018

Termine und Uhrzeit:
Mo-Fr 09.00-13.15 Uhr

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen

Lernmittelgebühr:
€ 120,00

Prüfungsgebühr:
€ 220,00

Mit Kammercard
€ 2.105,00

Ohne Kammercard
€ 2.125,00