10440H18


Europa rückt nach rechts

Bildungszeit/Bildungsurlaub


Inhalt:

Demokratie, Menschenrechte, Chancengleichheit, Trennung von Religion und Staat, Presse- und Meinungsfreiheit - diese Werte sind mit westlich-europäischen Denk- und Kulturtraditionen verbunden. Nach Ende des Kalten Krieges glaubten viele, die demokratischen Errungenschaften würden sich nun in Europa und auch weltweit durchsetzen. Doch weit gefehlt. Autoritäre und antidemokratische Regierungsformen vielerorts, und bei den Europawahlen erhalten rechtsnationale und populistische Parteien großen Zulauf. Wohin steuern Europa und die EU?

Dozent :

Dr. Jochen Schepker


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Information

Seminardauer:
38,00

Beginn:
12.11.2018

Ende:
16.11.2018

Ort:
Bildungsstätte Bad Zwischenahn
Zum Rosenteich 26
26160 Bad Zwischenahn

Mit Kammercard
€ 208,00

Ohne Kammercard
€ 223,00