75120F18


Betriebswirtschaftlich-rechtliche Qualifikation

Berufsbegleitendes Seminar


Untertitel:

Modul 2 der Weiterbildung zur Einrichtungsleitung / Heimleitung

Inhalt:

Einrichtungsleitungen sind verantwortlich für die Koordination der Gesamtaufgaben der Einrichtung und die Vertretung der Einrichtung nach außen. Des Weiteren müssen sie eine qualifizierte Pflege, Betreuung und Versorgung der pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner sicherstellen.

In diesem Modul erlangen angehende Einrichtungsleitungen ohne kaufmännischen Berufsabschluss die hierfür notwendige Zusatzqualifikation nach der PersVBremWoBeG.

Lernziele: Die Teilnehmer/innen:
• können betriebswirtschaftliche Grundlagen sowie Kenntnisse im Controlling in der Praxis anwenden
• kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Voraussetzung: 

pflegerischer oder sozialpädagogischer Berufsabschluss


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Corinna Gutendorf

Tel.: 0421- 44 99 - 643

Information

Seminardauer:
100,00

Beginn:
18.05.2018

Ende:
14.09.2018

Termine und Uhrzeit:
Fr 13.15 - 20.00

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie
Dölvesstr. 8
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 705,00

Ohne Kammercard
€ 720,00