00600H18


Zum Umgang mit rechtspopulistischen Äußerungen im Seminar

Wochenendkurs


Inhalt:

Diskriminierende Situationen im Alltag sind oft schwer zu verdauen. Das eigene (Nicht-) Handeln führt zur Unzufriedenheit und Verunsicherung. Fallen in einem Seminar rechtpopulistische Aussagen oder gibt es Teilnehmer, die inhaltlich aus unserer Sicht nicht hinnehmbare Haltungen haben, stehen wir als Dozenten vor einer besonderen Herausforderung.

In diesem Seminar wollen wir uns mit solchen schwierigen Situationen auseinandersetzen. Dabei werden wir uns mit dem Begriff der Stammtischparolen befassen und rechte Sprüche und diskriminierende Aussagen bearbeiten und widerlegen.
Ziel ist es auch, produktive Handlungsoptionen für die Weiterführung eines offenen Kommunikationsprozesses zu erhalten.


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Monika Böcker

Tel.: 0421 4499 656

Information

Seminardauer:
7,00

Beginn:
18.08.2018

Ende:
18.08.2018

Termine und Uhrzeit:
Sa 10.00-16.00

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 80,00

Ohne Kammercard
€ 80,00