00250H17


Moderationstraining

Wochenendkurs


Untertitel:

Dozentenfortbildung

Inhalt:

Dozentinnen und Dozenten der Erwachsenenbildung finden sich häufig in der Rolle der Moderierenden wieder. Aber die Methode des Moderierens will gelernt, geübt und reflektiert sein.

  • Was ist eigentlich das Besondere des Moderierens - in Seminaren, Workshops, aber auch in Teamsitzungen und Gruppengesprächen?
  • Was ist der Unterschied zwischen Leiten und Moderieren?
  • Und welcher inneren Haltung bedarf es als gute Moderatorin und guter Moderator?

In diesem Seminar kommt vor allem auf seine Kosten, wer das Moderieren und moderierende Interventionen üben und reflektieren möchte und wer mehr Sicherheit bei der Anwendung gewinnen möchte.
Es wird mit Kamera und Videoauswertung gearbeitet.

Dozent :

Asmus Nitschke


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Monika Böcker

Tel.: 0421 4499 656

Information

Seminardauer:
12,00

Beginn:
08.09.2017

Ende:
09.09.2017

Termine und Uhrzeit:
Fr 16:00-19:15
Sa 08:30-16:00

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen