13290H19


Orient und Okzident

Wochenendkurs


Inhalt:

Das Verhältnis zwischen christlichem Abendland und islamisch geprägtem Morgenland ist seit den Anschlägen auf das World Trade Center besonders belastet. Auf die militärische und wirtschaftliche Überlegenheit des Westens antworten die arabischen Länder, so scheint es, mit der "Ölwaffe" oder mit Terroranschlägen. Im Westen werden Immigranten aus islamischen Ländern dann schnell unter Generalverdacht gestellt und Minarett-, Burka- und Kopftuchverbote gefordert. In dieser politisch aufgeheizten Atmosphäre übersieht man schnell die Beispiele für funktionierende Kooperation zwischen Orient und Okzident. Besonders die Türkei versucht, einen Ausgleich zwischen Orient und Okzident herzustellen. Das Seminar ergründet Ursachen und Lösungsansätze des Konfliktes.

Dozent :

Dr. Jochen Schepker


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Information

Seminardauer:
18,00

Beginn:
08.11.2019

Ende:
10.11.2019

Ort:
Bildungsstätte Bad Zwischenahn
Zum Rosenteich 26
26160 Bad Zwischenahn

Mit Kammercard
€ 142,00

Ohne Kammercard
€ 152,00