10600H19


Die Macht der Worte

Bildungszeit/Bildungsurlaub


Untertitel:

Was Sprache über die Wahrnehmung der Welt sagt

Inhalt:

Wir sind in der Lage, Menschen innerhalb von Sekunden "in die Hölle" oder "in den Himmel" zu schicken, allein durch Worte, die wir wählen. - Sprache ist die wichtigste Form menschlicher Kommunikation. Sie ist seit jeher auch Spiegel kultureller Gepflogenheiten, sie macht soziale und regionale Unterschiede deutlich, ist Instrument politischer und beruflicher Machterhaltung. Wie vielsagend sind Ansprachen von Politikern? Wie bildhaft ist unsere eigene Sprache? In diesem Seminar geht es um die Wirkung von Worten oder anders: um die Auswirkung von Worten und von Sprache, auf andere und auf uns selbst. Wir erkunden beispielhaft Politik-, Fach-, Amts-, Alltags- und Jugendsprachen sowie eigene und fremde Sprachmuster. Wir erweitern damit auch unsere Möglichkeiten, in unserem privaten, beruflichen und sozialen Umfeld präsent zu sein und solche Bereiche mitzugestalten.

Dozentin:

Dr. Ina Düking

Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich über den Button "Auf Warteliste buchen" kostenfrei auf unserer Warteliste vermerken zu lassen.


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Information

Seminardauer:
38,00

Beginn:
29.07.2019

Ende:
02.08.2019

Ort:
Bildungsstätte Bad Zwischenahn
Zum Rosenteich 26
26160 Bad Zwischenahn

Mit Kammercard
€ 217,00

Ohne Kammercard
€ 232,00