40490F18


BWL für Alle – einfach erklärt Teil 1

Bildungsurlaub


Untertitel:

Bremen

Inhalt:

BWL auf einfachem und anschaulichen Weg erklärt. Für alle, die kaufmännisches Denken, Entscheiden und Handeln nicht mehr nur als Aufgabe der Geschäftsführung ansehen. Für Mitarbeiter mit handwerklichem, technischem oder naturwissenschaftlichem Hintergrund und alle die sich einen ersten Überblick verschaffen möchten.

Im Teil 1 und 2 unserer BWL kompaktreihe werden Grundlagen aus folgenden Bereichen anschaulich und praxisnah erläutert:

TEIL 1

Grundlagenwissen Betriebswirtschaft
die wichtigsten Teilgebiete der BWL und ihre Einordnung in das Gesamtsystem, Grundzüge der Unternehmensorganisation, betriebswirtschaftliche Erfolgsebenen, die Bedeutung der Finanzmärkte für die Unternehmensführung

Unternehmerisches Denken und Handeln
das Unternehmen im Kontext zu Markt und Wettbewerb: Zielsetzungen von Unternehmen, die Denkweise der Betriebswirte: Effizienz und Effektivität, die Sprache der Betriebswirte: EBIT und EVA, RoI, RoE und RoS, Working Capital und Free Cashflow, Unternehmerische Entscheidungen: das Zusammenspiel von Kopf und Bauch

Grundlagenwissen Recht
Rechtsformen, Vertragsrechtliche Grundlagen, Vorstufen des Vertrages, Vertragsabschluss, Vertragsarten (Kaufvertrag, Werkvertrag, Dienstvertrag, spezielle Verträge), Leistungsstörungen (Pflichtverletzung, Rechtsfolgen einer Pflichtverletzung, Sachmängelhaftung Kaufrecht, Sachmängelhaftung Werkvertragsrecht), Grundlagenwissen Arbeitsrecht

Grundlagenwissen internes und externes Rechnungswesens
Aufgaben, Aufbau und System der Finanzbuchhaltung, Bilanzierungsgrundsätze, Jahresabschluss, Jahresabschlussanalyse, qualitative und quantitative Analyse von Geschäftsberichten, betriebliche Leistungserstellung, Kostenrechnungssysteme, Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung, Kostenträgerrechnung, Betriebsergebnisrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, Vollkosten-, Teilkosten-, Plankostenrechnung, Prozesskostenrechnung, Zielkostenmanagement

Marketing und Controlling
wertorientiertes Controlling als zentrale Aufgabe der Unternehmensführung, Controllingzyklus: Finanzcontrolling, Strategiecontrolling, Investitionscontrolling, Ergebniscontrolling, Grundlagenwissen Marketing (Marketingmix, Marketinginstrumente, strategieorientierte Marketingplanung, Marketingpolitik)

TEIL 2
Grundlagenwissen Finanzwirtschaft
Grundlagen der Unternehmensfinanzierung, Finanzierungsquellen und Finanzierungskosten, Wahl des optimalen Finanzierungsmix: Banken und Kapitalmärkte, EK und FK, Finanzierung aus dem Cashflow, alternative Finanzierungsarten, Beurteilung von Investitionen mithilfe von Investitionsrechnungsverfahren

Grundlagenwissen Unternehmensführung, Strategie, Planung und Steuerung
Ziele und Aufgaben der Unternehmensplanung, wertorientierte Führung als Bezugsrahmen für unternehmerisches Handeln, Unternehmenspolitik und Strategie, Unternehmensethik, Marketingstrategie, Lebenszyklen und Lernkurven, Finanzplanung, Investitionsplanung, Kostenplanung, Absatzplanung

Grundlagenwissen Projektmanagement
Methoden des Prozess- und Projektmanagements, Projektphasenkonzept, -plan, Ablauf- und Terminplanung, Kapazitäten- und Kostenplanung, Projektcontrolling, Führung des Projektteams

Grundlagenwissen Qualitätsmanagement
Einführung in das QM, DIN EN ISO 9001, QM - Dokumentation, Interne Audits, Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen

Kommunikation, Präsentation und Moderation
Selbst- und Fremdwahrnehmung, Wirksame Kommunikation, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Präsentationen, Moderation von Gesprächen und Besprechungen

Hinweis: Teil 1 und 2 können unabhängig voneinander gehört werden. Für erfahrene Fach- und Führungskräfte empfehlen wir unser Programmangebot aus wisoak professional.

Voraussetzung: 

keine besonderen Voraussetzungen notwendig


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Downloads

Information

Seminardauer:
40,00

Beginn:
23.04.2018

Ende:
27.04.2018

Termine und Uhrzeit:
Mo-Fr 08.00-15.00 Uhr

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 305,00

Ohne Kammercard
€ 320,00