29571F18


Praktische Abwicklung von Importgeschäften - Übung mit Fallbeispielen

Tageskurs / auch als Bildungsurlaub anerkannt


Untertitel:

Bremerhaven

Inhalt:

Organisiertes und strukturiertes Handeln ist die wesentliche Voraussetzung für die reibungslose Einfuhr von Waren. Sie lernen in einer kleinen Gruppe anhand von praktischen Beispielen die Grundlagen des Importgeschäfts kennen, vom Einkauf bis zur Abwicklung. Dabei berücksichtigen Sie den Unionszollkodex.

 Veranstaltungsinhalte (Auszüge*):

  • Einfuhr- und Zollvorschriften
  • Zolltarifierungs- und Zollwertregeln
  • Zollsätze und Zoll-Reduzierungsmöglichkeiten
  • Wichtige Dokumente bei der Importabwicklung
  • Steuerfragen bei der Einfuhr
  • Risiken und Risikoabsicherung bei Importgeschäften
  • Vertragsgestaltung
  • Angemessene Liefer- und Zahlungsbedingungen
  • Qualitätssicherung

*Änderungen vorbehalten

Dozent :

Thomas Bothe