45770F18


Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit

Tageskurs / auch als Bildungsurlaub anerkannt


Untertitel:

Schnittstellen zweier strategisch-operativer Ziele

Inhalt:

In diesem Seminar nehmen Sie die Schnittstellen des Qualitätsmanagements und der Arbeitssicherheit in den Blick! Die Kombination beider Bereiche ist mit einer Vielzahl von Vorteilen verbunden – für beide Seiten. Im Seminar lernen Sie die gesetzlichen Bestimmungen zu bestehenden und neuen Qualitätsanforderungen kennen. Im Fokus stehen Gefährdungsbeurteilungen, QM-Systeme, Betriebsanweisungen und deren sinnvolle Kombination.

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte und Qualitätsmanagerinnen und Qualitätsmanager in kleinen und mittleren Unternehmen, Betriebsleitungen sowie Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Inhalte können bei Bedarf an Ihre Anforderungen angepasst werden.

Veranstaltungsinhalte (Auszüge*):

  • Gesetze zur Arbeitssicherheit (DGUV der Berufsgenossenschaften und weiterführende UVV)
  • Gefährdungsbeurteilungen
  • QM-Systeme
  • Betriebsanweisungen

*Änderungen vorbehalten.

Dozent :

Martin Siebert


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Information

Seminardauer:
8,00

Beginn:
10.04.2018

Ende:
10.04.2018

Termine und Uhrzeit:
Di 09:00 - 16:00

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 120,00

Ohne Kammercard
€ 130,00