63200F18


Führung aus räumlicher Distanz

Tageskurs


Inhalt:

Die Zeiten sind vorbei, in denen der/die "Vorgesetzte" den "Untergebenen" tagein tagaus "vorgesetzt" war. Heute orientiert sich die Arbeit der Menschen stärker an den Marktbedürfnissen. Mitarbeiter/innen arbeiten zeitlich und räumlich flexibel, Teams müssen sich immer öfter nach inhaltlichen, nicht nach räumlichen Kriterien zusammensetzen. Das stellt hohe Anforderungen an die Führung, nicht nur organisatorisch. Denn neben der zeitlichen Organisation gilt es mehr denn je, Unterschiedlichkeiten wertzuschätzen, Mitarbeiter/innen stärker einzubinden und eine Zusammenarbeit verschiedener Kulturen hinzubekommen; national und international. Themen: - Koordination: Was machen meine Mitarbeiter/innen an den Standorten? - Typische Situationen, die sich aus dem Führen aus räumlicher Distanz ergeben - Konsequenz ohne Kontrolle - Zentrale Ansatzpunkte bei der Führungsarbeit aus räumlicher Distanz: Vertrauen, Regeln, Informationsfluss - Führungsinstrumente und Vorgehensweisen zur strukturierten Zielerreichung - Fahrplan zur effektiven und effizienten Führung von Mitarbeiter/innen an verschiedenen Standorten - Transfer in die Praxis - Konflikte lösen - Motivation fördern Ihr Nutzen: Sie lernen geeignete Vorgehensweisen für die Anforderungen in Führungssituationen aus der räumlichen Distanz. Sie erkennen, worauf Sie als Führungskraft achten sollten, wenn Sie mit Ihren Mitarbeiter/innen an verschiedenen Standorten erfolgreich und zielgerichtet arbeiten wollen. Trainerprofil: Dr. Mathias Hein ist seit 1995 Berater und Trainer. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Konzeption, Durchführung und Evaluation von Personalentwicklungsprozessen und Trainingsmaßnahmen zu den Themen: Change Management, Führung, Managementtheorien und Kommunikation.Er moderiert Workshops und Teamentwicklungsprozesse. Außerdem führt er Einzel- und Teamcoachings durch. Seine jahrelange Tätigkeit macht ihn zu einem erfahrenen Trainer, der souverän in allen Situationen und komplexen Anforderungen agieren kann. Dr. Mathias Hein ist Mitbegründer des Kompetenznetzwerkes Blauschwert, das sich auf Beratungs- und Trainingsleistungen im Themenfeld "Führung, Unternehmensentwicklung und Zusammenarbeit" spezialisiert hat.


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Monika Böcker

Tel.: 0421 4499 656

Information

Seminardauer:
16,00

Beginn:
01.03.2018

Ende:
02.03.2018

Termine und Uhrzeit:
Do - Fr 9.00-17.00

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 900,00

Ohne Kammercard
€ 915,00