72593H18


SMARTe Entwicklungsziele formulieren und umsetzen

Tageskurs


Untertitel:

Elemente der Motopädie und Motogeragogik

Inhalt:

Von Fachkräften wird erwartet, dass ihr Tun nicht zufallsbestimmt, sondern absichtsvoll und zielorientiert ist, und das Wissen zur Zielerreichung vorliegt. Zunehmend gehört auch die Erstellung von Berichten oder Entwicklungsplänen zum Berufsalltag. Die SMART-Formel ist ein hilfreiches Modell für die konkrete Zielformulierung. Für den Weg dorthin kann ein weiteres Arbeitsmodell zugrunde gelegt werden.

Lernziele: Die TeilnehmerInnen 

  • erhalten ein vertiefendes Wissen zur SMART-Formel und deren Anwendungsmöglichkeiten für Zielformulierungen
  • lernen die Grundlagen der Konzepte aus Motopädie/Motogeragogik als ganzheitlich und zielgerichtete Methoden kennen
  • können SMARTe Ziele am Beispiel der Motopädie und Motogeragogik formulieren und umsetzen

Zielgruppe: Erzieher/innen, Pädagog/innen, Ergo- und Physiotherapeut/innen, Logopäd/innen sowie andere in der Entwicklungsbegleitung beruflich Tätige                                                              


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Corinna Gutendorf

Tel.: 0421- 44 99 - 643

Information

Seminardauer:
8,00

Beginn:
14.09.2018

Ende:
14.09.2018

Termine und Uhrzeit:
Fr 09.00 - 16.00

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie
Dölvesstr. 8
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 100,00

Ohne Kammercard
€ 105,00