78660H17


Das biografische Gespräch und die Biografiearbeit

Tageskurs


Untertitel:

Schlüssel zur individuellen Pflege und Betreuung

Inhalt:

Gute Pflege und Betreuung basieren auf der Kenntnis der Lebensgeschichte unserer Senioren. Nur so können wir schöne Erinnerungen wecken, achtungsvolle Körperpflege leisten, sinnvolle Tagesgestaltung anbieten, Wohlbefinden fördern, Selbstkompetenz erhalten und bei der Verarbeitung der Vergangenheit begleiten. Ob wir wirklich Wichtiges erfahren oder nur ein paar nackte, nichts sagende Fakten, hängt stark davon ab, wie wir das biografische Gespräch vorbereiten, beginnen und durchführen! Biografie endet nicht in der Vergangenheit, sondern sie hat Gegenwart und Zukunft – das fordert von allen Beteiligten hohe Aufmerksamkeit. Wenn das gut gelingt, ist einfühlsamer Umgang und gute individuelle Anregung möglich. Inhalte des Seminars sind: Das biografische Gespräch – der Biografiebogen; Was ist wichtig? Vorbereitung und Durchführung; Mit wem führe ich das Gespräch durch?; Weiterführung der biografischen Erkenntnisse; Informationsfluss und Kooperation zwischen den Berufsgruppen; Therapeutischer Tischbesuch und praktische Biografiearbeit; Praktischer Austausch und Anregungen.


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Daniela Schott

Tel.: 0471 595-43

Information

Seminardauer:
8,00

Beginn:
17.11.2017

Ende:
17.11.2017

Termine und Uhrzeit:
Fr 08:30-15:30

Ort:
wisoak gGmbH Bremerhaven
Barkhausenstr. 16
27568 Bremerhaven

Mit Kammercard
€ 100,00

Ohne Kammercard
€ 105,00