20250H17


Fit für den Berufsalltag

Bildungsurlaub


Untertitel:

durch Feldenkrais

Inhalt:

Rückenbeschwerden sind der häufigste Grund für Fehlzeiten am Arbeitsplatz und nerven Millionen von betroffenen Menschen in allen Lebenslagen. Rückenschmerzen vermiesen nicht nur das körperliche Wohlbefinden, sie beeinträchtigen die Lust am Leben. Die Feldenkrais Methode ist ein ganzheitlicher körperorientierter Lernprozess. Veränderungen individueller Haltungen werden damit behutsam in Bewegung gebracht. Sie setzt auf der körperlichen Ebene an, wirkt jedoch auf die Einheit von Körper, Geist und Seele. Durch angenehme, leichte Bewegungen ausgewählter Feldenkrais-Lektionen wird das Zusammenspiel der Bewegungen und Haltung von Wirbelsäule, Becken, Schultern und Kopf mit Leichtigkeit entdeckt. Der Rücken wird als ein lebendiger Bereich des ganzen Menschen erfahren. Falsche Haltungen können gelöst und neue Möglichkeiten spielerisch erprobt werden. Dozentin: Florencia Albertoni-Wolf hat nach ihrer Lehrer-Ausbildung eine vierjährige Ausbildung zur Feldenkrais-Therapeutin und -Lehrerin absolviert und ist außerdem Masseurin und medizinische Bademeisterin sowie Lymphdrainage- und Ödem-Therapeutin. Alle diese Erfahrungen bringt sie als selbstständige Therapeutin in ihre Einzel- und Gruppenarbeit sowie in ihre Seminararbeit mit ein. DOZENTIN Florencia Albertoni-Wolf hat nach ihrer Lehrer-Ausbildung eine vierjährige Ausbildung zur Feldenkrais-Therapeutin und -Lehrerin absolviert und ist außerdem Masseurin und medizinische Bademeisterin sowie Lymphdrainage- und Ödem-Therapeutin. Alle diese Erfahrungen bringt sie als selbstständige Therapeutin in ihre Einzel- und Gruppenarbeit sowie in ihre Seminararbeit mit ein

Voraussetzung: 

Sportschuhe, bequeme (Sport-) Kleidung, Wolldecke, dicke Socken

Dozentin:

Florencia Albertoni-Wolff


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Information

Seminardauer:
30,00

Beginn:
11.12.2017

Ende:
15.12.2017

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie
Dölvesstr. 8
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 110,00

Ohne Kammercard
€ 120,00