13930H17


Istanbul

Wochenendkurs


Inhalt:

Istanbul, Konstantinopel, Byzanz - eine Stadt mit drei Namen, eine Stadt mit einzigartiger Transitlage, die zwei Erdteile miteinander verbindet, eine Stadt, deren Einwohnerzahl auf 14 Mio. geschätzt wird und die weiter wachsen wird, eine Stadt, die heute zu den beliebtesten Metropolen der Welt gehört. Hier wurden die Dogmen des Christentums verfasst, hier stand ein Jahrtausend lang die mit Abstand größte Kirche des Christentums. Nach der osmanischen Eroberung im 15. Jahrhundert mutierte die Stadt zum Nabel der islamischen Welt, Istanbul wurde zur Residenz der Sultane. Heute treffen in der Stadt am Bosporus viele Kontraste aufeinander, die mit Moderne versus Tradition, Christentum versus Islam nur ungenügend beschrieben sind. Unter Erdogans Herrschaft treten soziale und politische Gegensätze deutlicher denn je hervor, Künstler, Wissenschaftler, Oppositionelle fliehen vor dem repressiven Regime, auch aus Istanbul.

Dozent :

Dr. Jochen Schepker


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Information

Seminardauer:
18,00

Beginn:
17.11.2017

Ende:
19.11.2017

Ort:
Bildungsstätte Bad Zwischenahn
Zum Rosenteich 26
26160 Bad Zwischenahn

Mit Kammercard
€ 130,00

Ohne Kammercard
€ 140,00