85581H17


Bremen-Nord

Bildungsurlaub


Untertitel:

Stadtbezirk mit eigener Identität

Inhalt:

Der noch nicht lange zu Bremen gehörende Stadtbezirk Bremen-Nord mit seinen Stadtteilen Blumenthal, Vegesack und Burglesum ist trotz seiner heutigen wirtschaftlichen Probleme facettenreich und hat einiges zu bieten. Bremen-Nord hat ein eigenes Gesicht und eine eigene Geschichte. Die Ortsteile haben im Bewusstsein ihrer Bewohner ihre Selbstständigkeit behalten. Geprägt war und ist der Stadtbezirk durch - Industrieansiedlungen (Bremer Wollkämmerei, Steingutfabriken, Tauwerkfabriken, aber auch durch den monströsen Koloss "U-Boot-Bunker Valentin"); - das Maritime (Vegesacker Hafen, Werften: Sager, Lange, Ulrich, Bremer Vulkan, Lürssen; Walfang, Heringsfischerei); - und die Sommersitze der Bremer Kaufleute sowie eine schöne Landschaft. In diesem Seminar wird anschaulich die eigenständige politische und wirtschaftliche Entwicklung beleuchtet bis zu den Strukturkrisen der Gegenwart und deren Auswirkungen auf den Stadtbezirk. Dabei wird vermeintlich Bekanntes in neuem Licht erscheinen - und viel Unbekanntes zutage gefördert.

Dozentin:

Martina Kedenburg

Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich über den Button "Auf Warteliste buchen" kostenfrei auf unserer Warteliste vermerken zu lassen.


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Elke Behnke

Tel.: 0421 669031

Information

Seminardauer:
30,00

Beginn:
23.10.2017

Ende:
27.10.2017

Termine und Uhrzeit:
Mo - Fr 08:30-13:30 Uhr

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH
Achterrut 4
28757 Bremen-Vegesack

Mit Kammercard
€ 83,00

Ohne Kammercard
€ 89,00