13760H17


Luther - Denker, Dichter, Revolutionär

Wochenendkurs


Untertitel:

Was er uns heute (noch) sagt

Inhalt:

Martin Luther war nicht nur Theologe. Seine Predigten und Schriften veränderten die von der römisch-katholischen Kirche dominierte Gesellschaft der frühen Neuzeit nachhaltig. Sein Denken und Handeln hatte epochale Wirkung. Ohne Frage: Umstritten bis anstößig geblieben sind seine Einstellung zu den Bauernkriegen oder zum Judentum. Und was er über Frauen dachte, mag man heute kaum mehr aussprechen. Dennoch: Luther hat als Dichter und Denker in vielerlei Hinsicht Spuren hinterlassen, über die es auch heute noch nachzudenken lohnt. Ganz gleich, wie man über Theologie im Allgemeinen denkt.

Dozent :

Helmut Langel


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Information

Seminardauer:
18,00

Beginn:
24.11.2017

Ende:
26.11.2017

Ort:
Bildungsstätte Bad Zwischenahn
Zum Rosenteich 26
26160 Bad Zwischenahn

Mit Kammercard
€ 130,00

Ohne Kammercard
€ 140,00