63100H17


Führen ohne Weisungsbefugnis - Startgarantie

Tageskurs


Untertitel:

Laterale Führung in Teams (Achtung anderer Termin im Jahreskatalog)

Inhalt:

Die klassische Hierarchie verliert an Bedeutung. Der Führungsalltag verändert sich. Marktentwicklungen und Kundenbedürfnisse machen es immer wichtiger, dass Mitarbeiter Verantwortung übernehmen: für temporäre und/oder virtuelle Teams, für linienübergreifende Projekte, und für Lösungsentwicklungen innerhalb einer Matrixorganisation. Wer hier steuert und koordiniert, braucht Unterstützung und verbindliche Zusammenarbeit. Immer häufiger "führen" Mitarbeiter dabei ohne disziplinarische Weisungsbefugnis. Geht das überhaupt? Hier lernen Sie, was dabei wichtig und machbar ist. Themen: - Führung ohne Weisungsbefugnis: Methoden und Möglichkeiten - Möglichkeiten und Grenzen der Führung ohne disziplinarische "Macht" - Akzeptanz erlangen, Führen durch souveränes Agieren - Kommunikationstechniken zum natürlichen Führen - Lösungsorientierter Umgang mit Widerständen und Konflikten - Frage- und Verhandlungstechniken Ihr Nutzen: Sie lernen Möglichkeiten kennen, wirkungsvoll zu führen, ohne disziplinarische Befugnisse zu haben. Sie arbeiten an konkreten Maßnahmen, sich gegenüber Kollegen/innen, Mitarbeiter/innen und Vorgesetzten akzeptiert zu positionieren und im Team erfolgsorientiert zu handeln. Trainerprofil: Dr. Mathias Hein ist seit 1995 Berater und Trainer. Seine Themenschwerpunkte liegen in der Konzeption, Durchführung und Evaluation von Personalentwicklungsprozessen und Trainingsmaßnahmen zu den Themen Change Management, Führung, Managementtheorien und Kommunikation. Er moderiert Workshops und Teamentwicklungsprozesse. Außerdem führt er Einzel- und Teamcoachings durch. Seine jahrelange Tätigkeit macht ihn zu einem erfahrenen Trainer, der souverän mit vielfältigen Situationen und komplexen Anforderungen umgehen kann.

Dozent :

Mathias Hein


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Monika Böcker

Tel.: 0421 4499 656

Information

Seminardauer:
16,00

Beginn:
23.11.2017

Ende:
24.11.2017

Termine und Uhrzeit:
Do - Fr 9.00-17.00

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 900,00

Ohne Kammercard
€ 915,00