20460H17


Stärkung der Resilienz im beruflichen Alltag und Privatleben

Bildungsurlaub


Inhalt:

Der Begriff der Resilienz bezeichnet Strategien, die uns helfen können, belastende Lebensumstände zu bewältigen und aus Krisen gestärkt hervorzugehen. Sieben Schlüsselfaktoren sind entscheidend für Ihre geistig-seelische Widerstandsfähigkeit: den aktuellen Zustand akzeptieren, realistisch optimistisch sein, der eigenen Stärke vertrauen, Verantwortung übernehmen, Ihre Beziehungen aktiv gestalten, lösungsorientiert handeln, schließlich Ihr Leben planen und die Pläne umsetzen. Im Bildungsurlaub können Sie sich bewusst machen, wie diese Schlüsselfaktoren in Ihrem Alltag wirksam sind und ihren Einfluss auf Ihr Leben stärken. Inhalte: • Kennenlernen des Resilienzkonzepts • Atem-, Körper- und diverse Entspannungsübungen Ziele: • Förderung von Präsenz, Konzentration, Ausdauer und Selbstvertrauen • Besinnung auf Stärken, Potenziale und innere Ressourcen • Anwendungsmöglichkeiten des Resilienzkonzepts im beruflichen Kontext • Verbesserung von Sozialkompetenz, Zeitmanagement und Stressmanagement • Lernen sowie Integration von Entspannungs- und Meditationstechniken im Alltagsleben

Dozentin:

Regina Aljes


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Birgit Kracke

Tel.: 0421 4499 933

Information

Seminardauer:
30,00

Beginn:
18.09.2017

Ende:
22.09.2017

Termine und Uhrzeit:
Mo - Fr 8:30 - 13:30 Uhr

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie
Dölvesstr. 8
28207 Bremen

Mit Kammercard
€ 110,00

Ohne Kammercard
€ 120,00