73198H17


Weiterbildung zur Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI (vorher § 87b)

staatl. gef. Weiterbildung


Inhalt:

Hauptaufgabe von Betreuungskräften in sozialen Einrichtungen der Altenpflege ist es, alte und hilfebedürftige Menschen im Alltag zu unterstützen, zu begleiten und zu betreuen. Dabei sollen die noch bestehenden Fähigkeiten unterstützt und gefördert werden. Sie führen Gespräche, lesen vor, spielen und basteln mit den Menschen, begleiten zum Arzt, führen Veranstaltungen und Feste durch. Betreuungskräfte sind wichtige Vertrauenspersonen und arbeiten mit den Pflegekräften, Hauswirtschaftskräften und Angehörigen eng zusammen. Themen und Inhalte der Module: Modul 1 Einführung und Grundlagen der Betreuung und Begleitung: · Das Konzept von Betreuung, Pflege und Versorgung in einem Altenheim · Wünsche, Bedürfnisse im Alter · Rechtliche Grundlagen und Schweigepflicht Modul 2 Grundlagen der Pflege: · Grundlagen in der Pflege, Dokumentation · Aufgabe und Rolle der Betreuungskraft · Ausgewählte Krankheitsbilder Modul 3 Austausch und Kontakt: · Umgang mit demenzkranken Menschen · Wahrnehmung und Beobachtung · Grundlagen der Gesprächsführung · Umgang mit Konflikten Modul 4 Grundlagen der Hauswirtschaft: · Ernährung im Alter · Tischkultur und Tischdekoration · Haushaltsmanagement: Einkauf, Reinigung, Wäschepflege Modul 5 Zusammenarbeit im Team: · Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen · Wer hat welche Aufgaben · Begleitung und Abschied von sterbenden Menschen Modul 6 Ablauf des Tages: · Gemeinsame Gestaltung des Alltags/Tages · Möglichkeiten der Tagesstrukturierung · Einbeziehung von Angehörigen, von ehrenamtlichen Mitarbeitenden Modul 7 Der Beruf Betreuungskraft: · Aufgaben einer Betreuungskraft · Abschluß mit Zertifikatsübergabe Im Rahmen der Weiterbildung muss ein 2-wöchiges Praktikum in einem Altenpflegeheim geleistet werden. Der Praxisbetrieb kann von den Teilnehmer/-innen selbst gesucht und gewählt werden. Die Fachschule für Altenpflege der wisoak bietet bei Bedarf bei der Betriebssuche eine Unterstützung an.

Voraussetzung: 

Interesse und Motivation, gepflegtes Auftreten, Nachweis eines Orientierungspraktikums in einer Altenpflegeeinrichtung von mindestens 1 Woche

Für diese Anmeldung ist ein persönlicher Beratungstermin notwendig. Bitte wenden Sie sich an Ihren, für diese Veranstaltung zuständigen Ansprechpartner vor Ort. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Elke Behnke

Tel.: 0421 669031

Downloads

Information

Seminardauer:
160,00

Beginn:
14.08.2017

Ende:
29.09.2017

Termine und Uhrzeit:
Mo 08:30 - 14:40
Di 08:30 - 14:40
Mi 08:30 - 14:40
Do 08:30 - 14:40
Fr 08:30 - 11.45

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH
Achterrut 4
28757 Bremen-Vegesack

Mit Kammercard
€ 832,00

Ohne Kammercard
€ 832,00