73400H17


Ausbildung / Umschulung zur staatlich anerkannten Altenpflegerin / zum Altenpfleger

staatl. gef. Weiterbildung


Untertitel:

P-Kurs

Inhalt:

Der Bedarf an qualifizierten Kräften in der Altenpflege wächst kontinuierlich. Deshalb bietet die Fachschule für Altenpflege der WiSoAk gGmbH in Kooperation mit verschiedenen Anbietern und Trägern der Altenhilfe und Altenpflege eine Umschulung / Ausbildung zur staatlich anerkannten Altenpflegerin / zum staatlich anerkannten Altenpfleger an. Im Anschluss an die Ausbildung ist ein dauerhaft festes Arbeitsverhältnis als Pflegefachkraft sehr wahrscheinlich. Die Ausbildung vermittelt umfassende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die dazu befähigen sollen, eigenverantwortlich und selbständig in der Pflege, Betreuung, Beratung und Begleitung älterer Menschen in verschiedenen Berufsbereichen der Altenhilfe qualifiziert tätig zu sein. Schlüsselqualifikationen wie soziale, sozialpflegerische und medizinisch-pflegerische Kompetenz sollen in diesen drei Ausbildungsjahren in handlungsorientierten und erfahrungsbezogenen Lernprozessen erarbeitet, erweitert und vertieft werden. Die praktische Ausbildung findet in Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenpflege, im Krankenhaus, in gerontopsychiatrischen Pflege- und Betreuungseinrichtungen und Tagespflegen statt.

Voraussetzung: 

Mittlere Reife oder erweiterter Hauptschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Ausbildung zur Altenpflegehelfer-/in.


0 Veranstaltung
im Warenkorb
Suchen & Buchen Login

Ansprechpartner/in

Norbert Gerwien

Tel.: 0421 4499-748

Information

Seminardauer:
2.400,00

Beginn:
01.11.2017

Ende:
30.10.2020

Termine und Uhrzeit:
Mo - Fr 08:15-14:25

Ort:
Wirtschafts- und Sozialakademie
Dölvesstr. 8
28207 Bremen